Herzlich Willkommen in meiner Praxis!

Neben meinem Schwerpunkt im Kinder-, Jugendlichen- und Familienbereich biete ich aufgrund meiner beruflichen Erfahrungen und Freude an der Arbeit mit Menschen (groß und klein) klinisch-psychologische Behandlung, Beratung und Psychotherapie für v.a. junge Erwachsene an.

 

Junge Erwachsene

Das junge und mittlere Erwachsenenalter stellt meist große Herausforderungen - z.B. welche Ausbildung/Studium möchte ich machen - ist es das Richtige? Einstieg ins Berufsleben, Partnerwahl, Familiengründung, usw. Diese können von Zukunftssorgen, Leistungseinbrüchen oder auch persönlichen Krisen begleitet sein. Es gibt Lebenslagen, in denen man den Herausforderungen aus eigener Kraft oder mit Unterstützung von FreundInnen und Familie gerecht werden kann. In manchen Lebenslagen erfordert es eine professionelle Unterstützung. Sie können sich sehr gerne an mich wenden und wir werden gemeinsam herausfinden, ob und welche Hilfestellungen Sie brauchen.

 

Eltern

Durch das Erleben von Schwangerschaft, Geburt sowie des Kindes selbst in verschiedenen Entwicklungsphasen können bei Eltern bzw. Bindungspersonen unverarbeitete und belastende Lebenserfahrungen aktiviert werden. Dies geschieht unbewußt, kann aber die Beziehung zum Kind sowie auch das eigene Wohlbefinden negativ beeinflußen. Die Kinderpsychoanalytikerin Selma Fraiberg prägte hierfür den Begriff "Gespenster im Kinderzimmer". Häufig sind die Eltern/Bindungspersonen z.B. bei Wutanfällen oder Weinen des Kindes eigenen heftigen Gefühlen ausgesetzt und reagieren meist nicht so, wie sie das möchten. Das kann Schuldgefühle nach sich ziehen. Wenn Sie sich z.B. sorgen Ihrem Kind gerecht zu werden, die Elternschaft als sehr belastend wahrnehmen oder eigene belastende Erfahrungen aus Ihrer Kindheit plötzlich präsenter sind, können Sie sich gerne an mich wenden.

 

Psychotherapie/Klinisch-psychologische Behandlung

Ziel der Therapie ist es, Ihre emotionale Befindlichkeit zu verbessern. Gemeinsam werden möglichst konkrete und lebensnahe Hilfestellungen erarbeitet und anhand bewährter, wissenschaftlich anerkannter Behandlungsmethoden aus der Psychologie und der Verhaltenstherapie umgesetzt. Die Arbeit erfolgt empathisch, wertschätzend und ressourcenorientiert, damit Sie Ihre eigenen Stärken zur Bewältigung der Krise nutzen können. Die Behandlungsverfahren werden individuell gewählt und folgen Ihren Bedürfnissen.

 

Ich biete psychologische Behandlungen und Psychotherapien in/bei u.a.:

  • Krisensituationen
  • Entscheidungssituationen
  • Motivationsproblemen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Ängsten/Panik
  • Depressive Verstimmungen
  • Zwängen
  • Posttraumatischer Belastungsstörung
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosen
  • Fragen zur Erziehung
  • Partnerschaftlichen Konflikten
  • für Pflegeeltern

 

Ich freue mich auf Ihr Kommen!


 

Kosten:

 

Eine Behandlungseinheit á 50 Minuten wird mit 90€ verrechnet. Sozialtarife für Personen mit finanziellen Engpässen sind vereinzelt möglich.

 

Für eine psychotherapeutische Behandlung können Sie einen Teil der Kosten (derzeit 28€ bei der WGKK, 40€ bei der BVA) durch die Krankenkassen rückerstattet bekommen. Für die Teilrefundierung ist eine Bestätigung einer ärztlichen Untersuchung vor oder nach der ersten Sitzung von Nöten. Vor der 10. Sitzung ist ein Bewilligungsantrag für eine weitere Kostenübernahme an die Krankenkasse zu stellen. Verfügen Sie über eine private Zusatzversicherung, übernehmen diese häufig den Rest der Kosten - erkundigen Sie sich hier bitte bei Ihrer Krankenkasse.

 

Die klinisch-psychologische Beratung und Behandlung wird leider nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Verfügen Sie über eine private Zusatzversicherung, übernehmen diese häufig einen Teil der Kosten - erkundigen Sie sich hier bitte bei Ihrer Krankenkasse. Zudem gibt es die Möglichkeit, die klinisch-psychologische Behandlung als außergewöhnliche Belastung von der Steuer abzusetzen.

 

Bei Fragen informiere ich Sie gerne persönlich!